Monatsüberblick März 2020

 

Die Summe aller Einzelmessungen des Niederschlags im Monat März ergab einen Wertvon 22.3 mm. Damit entsprach die Niederschlagsmenge nur 60 % des Normalwertes fürMärz. Der erste Frühlingsmonat war damit sehr trocken. Zur Monatsmitte entwickelte sicheine die Westströmung blockierende Wetterlage; bedeutende Niederschläge konnten bisMonatsende somit nicht mehr verzeichnet werden.Verglichen mit dem Normalwert für 1961-1990 ergab sich für den März eine Abweichungvon -15 mm. Damit erhöhte sich das ab 1. Januar 2018 berechnete erheblicheNiederschlagsdefizit im Raum Coswig von -334 mm auf -349 mm.

​Autor:Taslima Sayed

                                           INTERKULTURELLER GARTEN COSWIG e.V.