Monatsüberblick Februar 2020
Die Summe aller Einzelmessungen des Niederschlags im Monat Februar ergab einen Wert
von 86.5 mm. Damit entsprach die Niederschlagsmenge immerhin 261% des Normalwertes
für Februar. Dieser Wintermonat war damit sehr feucht. Im Einflussbereich eines auch in der
Höhe ausgeprägten Tiefdruckgebietes kam es insbesondere Anfang Februar zu ergiebigen
Regenfällen (36 mm), die die anhaltende trockene Winterwitterung beendeten.
Verglichen mit dem Normalwert für 1961-1990 ergab sich für den Februar eine Abweichung
von +53 mm. Damit verringerte sich das ab 1. Januar 2018 berechnete erhebliche
Niederschlagsdefizit im Raum Coswig von -387 mm auf -334 mm.

​Autor:Taslima Sayed

                                           INTERKULTURELLER GARTEN COSWIG e.V.